Samstag, 22 Juli 2017

10 Jahre Funpark Heubach - Teil 6 "Der Umbau zur Skiarea Heubach"


History FPH Teil6

Mit Bewilligung der Fördermittel ging es nun endlich los und die Skiarea Heubach wurde 2010 gebaut...

Die folgenden Texte haben wir 2010 so auf welovesnow veröffentlicht. Ihr könnt Euch chronologisch die Entwicklung anschauen.

13.10.2010 - News vom Liftumbau

Das bange Warten hat ein Ende! Es geht voran im Wintersport-Lernland Höheberg/Heidental Heubach.

Der Lift ist komplett demontiert und die Talstation abgerissen. Der Beschneiungsteich wurde leergepumpt und wartet auf die Vergrößerung. Mit der anfallenden Erde gibt es dann frische Erdformen für den Parkumbau. Erste Bäume wurden gefällt und bis Ende der Woche sollen die Baumfällarbeiten auf der Parkseite beendet sein. Bis zu 25m in den Wald hinein wird für den Park der Wald gerodet. Aber keine Angst um die Bäume, an anderen Stellen außerhalb des Gebiets wird dafür neu aufgeforstet. Den Fotos unten sollen Euch einen kleinen Überblick über das Geschehen verschaffen. Wir hoffen Euch nächste Woche mit weiteren Infos versorgen zu können. Achja, weil es einige Fragen zur Preisgestaltung gab: genaue Preise stehen noch nicht fest, es wird aber Zeitkarten, Punktekarten und Saisontickets geben. Da der Lift eine deutlich höhrer Beförderungskapazität haben wird (Doppelschlepper mit mehr Gehänge als vorher), hat sich der Liftbetreiber dazu entschieden keine extra PArkkarten anzubieten, der Parkeintritt ist bei jedem Liftticket inklusive. Es verspricht eine feine Saison zu werden, sofern der Winter wieder so fett wird wie die letzten beiden Jahre. Falls es nicht ganz so viel Schnee von oben geben sollte- 6 Schneekanonen (letzte Saison waren es 2) werden für eine perfekte Grundlage sorgen!

18.10.2010 - Willkommen in Mordor

Was für ein Anblick! Langsam wird deutlich, welche neuen Möglichkeiten sich für den Funpark ergeben.

Der Anblick, der sich uns heute bot übertraf alle Erwartungen. Auf dem Papier wirken bis zu 25m Rodung in den Wald hinein nicht so gigantisch; wenn man aber mit eigenen Augen sieht, wie sehr sich der Hang wandelt, fängt man an zu träumen von einem Park, von dem wir nie dachten, dass er im Thüringer Wald möglich wäre. Die gesamte Parkbreite hat sich nahezu verdoppelt und erstreckt sich nun über die gesamte Länge des zukünftigen Liftes. Erste Erde wurde bereits aufgeschüttet, weitere liegt am Beschneiungsteich zum Verteilen bereit. Sobald alle Wurzeln und Äste beseitigt sind, werden die Fundamente für den neuen Lift einbetoniert. Dann sollen zwei große Planierraupen dem Park seine endgültige Erdform geben. Wir freuen uns jetzt schon - für Euch und natürlich auch für uns - diesen Winter einen richtig fetten Park  hin zu stellen!

13.11.2010 - Es geht voran in der Schlammwüste

Der Liftneubau und Snowpark-Umbau in Heubach schreitet gut voran. Die Fundamente für den neuen Lift sind größtenteils fertig, die Rohre der Beschneiungsanlage verlegt und der Teich wartet nur noch auf die Folie. Auch im Snowpark tut sich einiges. Neben den bereits geschehenen Erdarbeiten wurden weitere Bäume gefällt, um das Gesamtareal noch größer zu gestalten. Im Groben lässt sich bereits erkennen, wie es dann später aussehen soll. So werden gegenüber der bisherigen Planung noch weitere Elemente hinzukommen. Neben dem Treebonk, einer 4er Kickerline und den anderen bekannten Obstacles, soll aus dem Holzgerüst auf Bild 1 eine Wallride-Spine entstehen. Dazu gibt es noch eine Jibhalbkugel, eine Corner sowie diverse andere Spielereien. Heute wurden die Seitenteile der alten Obstacles abgeschraubt, da die Firma Schneestern nächste Woche die Grundgerüste abholt und renoviert. Hier schon einmal Danke an die Jungs für diesen Support! Weitere Elemente sind noch in Planung. Auch die Erdarbeiten werden in den nächsten zwei Wochen fortgesetzt. Man darf gespannt sein...

27.11.2010 - Alles läuft nach Plan

Was gerade dort von den Arbeitern geleistet wird, ist echt enorm. Nachdem es in den letzten zwei Wochen erst mehrere Tage stark regnete, dann schneite und nun Temperaturen um die -10°C sind, ist der Anblick, der sich Besuchern dort gerade bietet, sehr vielversprechend. Laut LIftbetreiber Denis läuft alles planmäßig. Der Beschneiungsteich ist fertig geworden, am Dienstag wird der Lift aufgebaut und das Fundament für die neue Pistenraupenhalle wartet nur noch auf den Neubau.

Auch im Park hat sich einiges getan. Zu einem großen Teil sind die Erdarbeiten abgeschlossen und nur noch im unteren Bereich muss der große Kickerhügel noch weiter verändert werden. Die Obstacles wurden nicht, wie anfangs geplant in den Allgäu gefahren, sondern werden in Erfurt auf Vordermann gebracht und sind dort bereits vor Ort. Sobald es weitere Neuigkeiten gibt, könnt ihr sie wie immer auf welovesnow nachlesen. Solange wünschen wir euch einen guten Saisonstart und freuen uns auf gemeinsame Sessions im Snowpark Heubach! Wir hoffen, dass bis Ende nächster Woche die ersten Obstacles in Oberhof aufgestellt sind, um uns die Wartezeit zu verkürzen :)

04.12.2010 - Der Lift steht

Im Laufe der vergangenen Woche wurde der Lift aufgebaut. Am 17.12.2010 findet die technische Abnahme statt und am 25.12.2010 wird er offiziell eröffnet. Ob wir an diesem Tag auch den Park eröffnen können, steht noch nicht fest. Mit dem prall gefüllten Beschneiungsteich dürfte es bei den richtigen Temperaturen jedenfalls an Schnee nicht mangeln.

Die Obstacles sind derzeit in Erfurt und werden im Laufe der kommenden zwei Wochen komplett überarbeitet, damit sie Euch dann in neuem Glanz erfreuen können.

18.12.2010 - Ende der Arbeiten in Sicht

Die Arbeiten am Heubacher Lift gehen dem Ende entgegen! Doppelschlepplift, Minischlepplift, Zauberteppich und Kinderkarussell sind aufgebaut und bereit für den Einsatz. Berg- und Talstation glänzen in feinster Holzoptik, während fünf der sechs Schneekanonen für eine feste Schneegrundlage sorgen. Dienstag soll der neue Parkbully geliefert werden und die dazugehörige Halle ist bis dahin auch fertig. Wir hoffen, im Laufe der Woche die ersten Elemente im Park aufbauen zu können. Dies hängt allerdings von der Zeit des Starbullyriders Servus ab... Sobald sich etwas im Park tut, könnt ihr es natürlich hier erfahren.

Am 25.12.2010 ist offizielle Lifteröffnung.

29.12.2010 - Parkaufbau beginnt

Bei blauem Himmel und Sonnenschein wurden heute die ersten Raupenstunden im Park verbracht. Da sich der technisch erzeugte Schnee (ist die korrekte Bezeichnung für umgangssprachlich Kunstschnee) meterhoch auftürmte und die Konturen des Parks teilweise nicht mehr deutlich auszumachen sind, muss derzeit der Park aus den Schneemassen herausgeformt werden. Dazu wurden heute die ersten beiden Landungen der unteren Kicker präpariert und morgen geht es dort weiter. Im oberen Teil des Parks stehen zwei Schneekanonen und sorgen auch dort für noch mehr Möglichkeiten der Parkgestaltung. In den nächsten Tagen sollen alle Landungen präpariert werden und bis zum Wochenende auch mindestens die ersten drei Kicker (mit jeweils zwei Absprüngen) gebaut sein. Da die anderen Obstacles wie Rails, Boxen und Platten für die Wall erst im Laufe der nächsten Woche fertig sind, wird der Park zum Wochenende wahscheilich als Park mit reinen Schneeobstacles stehen. Also all jene, die auf ausgiebige Railsessions hoffen, müssen sich noch gedulden. Am Samstag wird der Park, soweit fertig, für alle geöffnet und lädt zu ausgiebigen Kickersessions und anderen Spielereien ein!


Wie es danach mit dem Funpark weiterging, werdet ihr in Teil 7 der Serie "10 Jahre Funpark Heubach" erfahren.